[NEW IN] Lit Glitterinvasion

Lit Glitter Order #1
Dem aufmerksamen Schminkenthusiast wird wohl nicht entgangen sein, dass seit Monaten ein kleiner Glitzerhype durch die Beautyblogger-Community gezogen ist. So muss ich gestehen, dass auch ihm erlegen. An sich ist mir Glitzer nicht ganz unbekannt, wo ich doch schon so oft bei den amerikanischen Bloggern auf Instagramm und den Blogs sah. Die Looks waren wirklich immer schön, doch dachte mir das ganze sei einfach viel zu kompliziert und zu aufwendig. So musste ich immer von der Weite her bestaunen und sabbern.

Nach dem aber Goldie vor einigen Monaten anfing von Lit zu schwärmen, dann dazu noch ein IMATS Video hochlud, in dem sie nochmals ausführlich über die Glitter sprach; ein Blogpost veröffentlichte in dem sie all ihre Schätzchen vorstellte, und all die schönen Looks auf Instagram postetet, konnte man ja nicht anders als dem zu verfallen. Goldie, der Teufel bist du! (#goldiemademebuyit) Bei ihr klang alles super easy peasy und dank dem Black Friday BOGO (Buy one, get one free) zuckte auch schon der Bestellfinger. Es war einfach die perfekte Gelegenheit.

Lit Glitter Order #1 open

Wer Lit Cosmetics nicht kennt, es handelt sich hier bei um ein Marke aus Canada, die sich auf Glitter spezialisiert hat, den man auch für das Makeup anwenden kann. Deren Motto: "No Glitter, No Glory" Der Onlineshop bietet eine Vielfalt an verschiedenen Farben und Arten von Glitzer, seien es  transparente, einfarbige, mehrfarbige, duochrome oder holografische. Diese werden außerdem meist in vier verschiedenen Größen angeboten. Ein solcher Glitter kostet 14$, was schon zugegebenermaßen recht viel ist. Ein Grund wieso ich zuvor nie bestellt habe. Aber diesmal wurde ich richtig hart angefixt. Außerdem gibt es immer mal Aktionen oder Discountcodes. Im übrigen hatte ich mit jeder Bestellung noch eine handgeschriebene Nachricht auf meiner Rechnung*, was ich echt ganz süß und total sympathisch fand.  Das gibt einen das Gefühl, dass sie Nah am Kunden sind. Und von anderen habe bisher auch nur gutes über den Kundenservice gehört. Bei meiner zweiten Be
Wer mit Glitter nicht vertraut ist, als Einführung hat Lit einen extra Instagram-Account erstellt, der ein paar kleine Videos enthält mit Tipps und Anschauungsbeispielen.

*Bei der zweiten Bestellung hatte ich noch so eine kleine Disco-Baumkugel für meine Weihnachtsbaum beigelegt bekommen, auch das war super süß. Leider nur ein bisschen zuspät, weils erst nach Weihnachten ankam. :D


Ich fand es wirklich schwer mir ein paar Glitter aus dem ganzen Sortiment rauszusuchen, da man sich bei manchen echt schwer vorstellen konnte wie diese in Wirklichkeit aussehen könnten. Glücklicherweise gibt es zu jedem ein kleines Video und eine Beschreibung, so dass man es wenigstens in etwa erahnen kann. Fürs erste beschränkte sich meine Auswahl auf sechs verschiedene Farben, weil ich das ganze erst einmal ausprobieren wollte: Go Golf, Magarita, Magic Dragon, Barbie Shops, Mother Earth und Liberace.

Lit Glitter Go Golf Size #2


Go Golf #2

Light Green with Yellow highlights, What I tell my Husband to do when he is driving me crazy! 

Ein wirklich feiner Glitzer mit mintiger Grundfarbe und vielen gelb-orangen Partikeln. Mehr gibt es auch nicht es auch nicht wirklich zu schreiben, aber die Farbe hat mich richtig angemacht. Ich habe nicht so viele Produkte aus dieser Farbkategorie.

Lit Glitter Magic Dragon Size #3


Magic Dragon #3

Dark Green with Blue halo, Puff Lived by the sea
Meiner Meinung nach handelt es bei diesem Glitzer um eines, mit dunkelgrüner Basis der zum einen im Licht blaugrün schimmert. Ich weiß ich bin super schlecht im Beschreiben. Ich finde aber, das obere Bild zeigt es schon ganz gut. Ich hatte ihn auf Instagram entdeckt und mir unter #LitMagicDragonAll, die ganzen Bilder durchgeschaut und entschieden, dass dieser in meinen Warenkorb gehört.

Lit Glitter Liberace Size #3

Liberache #3

Fools Gold, Over the top..."Too Much of a Good Thing Is Wonderful"
Hierbei handelt es sich um ein einfarbigen Glitter in einem schönen warmen Gold. Mehr gibt es da nicht viel zu sagen.

Lit Glitter Mother Earth Size #2

Mother Earth #2

Bight Turqoise with a Neon Green Shimmer, Earth as little Blue/Green marble
Wenn ich das richtig erkenne handelt es sich bei Mother Earth um ein Mischglitter, in dem es zum einen grüne Glitzerpartikel gibt gemischt mit blauen Partikeln. Wenn man genau hinschaut sieht man verschiedene arten von blau bis türkis und vereinzelnd orange/rote Teilchen. 

Lit Glitter Barbie Shops Size #3

Ich habe mir zum einen noch ein paar transparente Glitter gekauft, weil ich einen bestimmten Look im Kopf hatte. Da ich aber mir nicht genau vorstellen konnte, wie diese genau aussehen, habe ich mir auf gut Glück zwei ausgesucht, die von der Beschreibung her ganz gut klangen und geschaut was auf mich zukommt. Geworden sind es:

Barbie Shops #3

Clear multi Rainbow, She walks and talks too
Auf den war ich echt gespannt, weil aus dem Video und den Bildern auf der Webseite habe ich einfach mal absolut nichts erkannt, aber von der Beschreibung her klang er echt ganz nett und ich muss sagen, jetzt wo ich ihn hier habe freue ich mich total. Es handelt sich hierbei um einen klaren, sagen wir mal Mischglitter, der verschieden große Partikel, die in pastelligen Farben schimmern, besitzt. Ich erkenne türkise, pinke, orange, blaue und andere Partikel her (okay, während ich das hier schreibe, ist es dunkel in meinem Zimmer und ich seh nicht sooo viel...)

Lit Glitter Margarita Size #3

Magarita #3

Clear Green, On the rocks with a salted rim
Ich finde Magaritha ist so ein transparenter Glitter, den man in der Form recht häufig antrifft, deshalb auch nicht so besonders. Er schimmert je nach Lichteinfach pink oder halt türkis. Ich habe viele Bastelglitter, die genauso aussehen. Es ist jedoch trotzdem schön so ein Glitter für Makeups in der Sammlung zu haben. Verglichen mit den anderen dieser Art, finde ich Barbie Shops schöner und besonderer.

Lit Order, die zweite. 


Lit Order #2

Nachdem ich meine erste Lit-Order eineinhalb Wochen nach Black Friday in den Händen hielt und ich die Glitter begutachtete, auf die ich schon sehnlichst wartete, fasste ich sehr schnell den Entschluss direkt die nächste Bestellung aufzugeben. Die Tage zuvor hatte ich schon gründlichst den Onlineshop gestalked, um mir Produkte rauszusuchen. :-D
Diesmal kam aber noch ein Discountcode von einen der Lit-Promotern. Zum Zeitpunkt meiner Bestellung wusste ich gar nicht, dass es noch einen zweiten Gratis Glitter dazugeben würde, so als Weihnachtsspecial. Um so mehr habe ich mich gefreut als ich dies auf Instagram gesehen habe.

Ich muss sagen, bei fotografieren der Produkte bin ich ein wenig an meine technischen Grenzen gekommen, da mir zum einen die passenden Objektive fehlen und zum anderen das Wetter draußen auch richtig reudig. Deshalb verzeiht mir bitte zum Teil diese obermiesen Aufnahmen, die ich hier eingebunden habe. Ich hab sie deshalb noch hier reingepackt, da man bei manchen die Effekte der Glitter doch ziemlich gut erkennen kann.

Lit Order #2 openLit Glitter Sparks Size #3

Spark #3

Clear Orange, small and Firey
Auch hier wieder ein klarer Glitter, in der Hoffnung er würde zu meiner Makeup-Idee passen. Hier bin ich wieder nach der Beschreibung gegangen. Auf den ersten Blick dachte ich eher wieder, dass ich mich vergriffen hätte. Nach dem Swatch sah das Ganze wieder anders aus. Im Pott wirkt das es weiß mit überwiegend blauen und ein paar pinken Reflektionen, doch geswatcht schimmerte der Glitter im Licht pastellorange, genau wie ich es mir zuvor erhofft hatte. Ich finde auf den letzten Bildern kann man den Effekt sehr gut erkennen.

Lit Glitter Disco Diva #3 & Glittergasm #2

Glittergasm #2

Multi colored Fuchsia, Was it as good for you as it was for me?
Glittergasm gehörte zu dem Weihnachtsglitter, den zu jeder Bestellung vor Weihnachten dazu gab. An sich mag ich keine pink, aber dieses leuchtet in einem wunderschönen knalligen fuchsia und je nach Licht blitzen regenbogenartige Reflektionen auf. Es handelt sich hierbei um einen Hologlitter. Es ist einfach total abgefahren und wunder-, wunderschön!

Disco Diva #3

Bright hallo Purple, Just add Satin Pants!
Disco Diva ist wie Glittergasm, nur in einem wunderschönen violett. Leider lässt sich dieser Holo-Effekt bei den aktuellen Lichtverhältnissen nur sehr schwer einfangen, was mich echt ein wenig traurig gemacht hat.
Neben Blau, schwarz und grün gehört Lila auch total in mein Beutschema und so war klar, dass dieser unbedingt in meinen Warenkorb musste. Ich bin mir ziemlich sicher, dass Sally auf diesen total abgehen würde.

Lit Glitter Undercover #3
Lit Glittergasm, Disco Diva, Sparks & Undercover

Undercover #3

Nun ein weiterer Glitter, den es gratis dazu gab. Undercover ist zur Zeit die Feature Colour, bei einer Bestellung ab drei Glitter. Von der Grundfarbe her ist er grau und reflektiert silber, Ich habe noch keine Ahnung wie ich ihn verwenden könnte, aber ich freue mich trotzdem ihn in meiner Sammlung zu haben, einfach um eine größere Auswahl zu haben. Im Shop ist er nicht zum Kauf verfügbar.

Lit Glitter Afternoon Delight Size #2

Afternoon Delight #2

Pink with a Purple base, Sky Rockets in Flight
Ich weiß nicht wo Lit da irgendwie "purple" drin sieht, denn für mich ist das einfach pinker Glitter mit türkisen Partikeln. Obwohl, ich bin gerade nicht sicher ob es türkise Partikel sind oder einfach türkise Reflektion. Aber man kann den Effekt auf den Bildern ganz gut erkennen. Wirklich sehr schön, auch wenn pink nun nicht zu meinen Favoriten gehört. Afternoon Delight habe ich übrigens auch gratis dazu bekommen. Lit hatte mich zuvor per Mail gefragt, ob ich diesen zu meiner Bestellung dazu haben möchte, ich müsste es nur ins Kommentarfeld schreiben. Wahrscheinlich haben sie gemerkt, wie ich seit Tagen einen gefüllten Warenkorb hatte aber noch nicht bestellt hatte (war mir halt noch nicht sicher, da erste Bestellung noch nicht da war)

Lit Afternoon Delight, Delta Dawn, Undecover & Glittergasm

Delta Dawn #2

Fuchsia Purple, What's that Flower you have on?
Delta Dawn sah auf den Bildern im Onlineshop recht interessant aus und momentan stehe ich auf solche Farben. Delta Dawn ist ein einfacher und in dieser Größe sehr feiner Glitter mit beeriger Grundfarbe (nennt man das so?), er hat jetzt keine weiteren Farben in denen er funkelt.

_MG_5016 xx

Ich habe versucht für euch die Glitter zu swatchen, doch wie gesagt war das Licht  nicht so toll, sodass die Qualität etwas zu wünschen übrig ist. In den nächsten Bildern seht ihr die Swatches in verschiedenen Lichteinfälle und -verhältnissen.

_MG_5032 xx _MG_5063 xx _MG_5059 xx



Anwendung

Zu den ganzen verschiedenen Farben habe ich mir im übrigen auch noch die dazugehörige Lit Clearly Liquid glitter base daily wear in der 4 ml Größe bestellt. Diese kostet 10$. Als ich die Flasche in den Händen hielt war ich sehr überrascht wie klein sie eigentlich ist. Okay, zugegeben 4 ml sind nun auch nicht wirklich viel, aber ich wollte sie erst einmal testen und so wie es aussieht ist sie sehr ergiebig. Die Flüssigkeit besteht aus einer Wasserbasis und ist laut Webseite für alle Hauttypen geeignet, auch für sensible.

Der erste Auftrag war ein wenig gewöhnungsbedürftig und es bedarf ein wenig Übung bis man Gefühl für das richtige Verhältnis zwischen Base und Glitter hat. Das geht recht schnell. Wenn man dann soweit ist, dann sitzt der Glitter bombenfest, kein Fallout und Krümeln über den Tag hinweg. An Silvester habe Disco Diva um ca 16 Uhr komplett über das bewegliche Lid aufgetragen und bin dann so zur Arbeit. Um halb 6 morgens als ich dann endlich zu Hause war und in den Spiegel schaute saß immer noch alles an seinem Platz. Es hat tatsächlich mindestens zwölf Arbeitsstunden überstanden. Wirklich, ich bin begeistert.


Abschminken (mit der "daily wear"-Base)

Nun das Abschminken. Sicherlich denken sich viele: "Oh, nein Glitter überall und es ist sicher super aufwendig ihn zu entfernen." Nein, muss es eigentlich nicht sein. Nun es gab ja nun verschiedene Tipps, die die Runde machen. Soweit ich weiß schminken sich einige mit ölhaltigen Augenmakeupentferner ab, aber die Methode mag ich gar nicht. Ich mag es gar nicht, wenn sich das Gesicht durch den Entferner so richtig schmandig anfühlt. Meiner Meinung nach geht es noch viel einfacher. Wenn man bedenkt, dass die Base auf Wasserbasis formuliert wurde kann man diese auch mit Wasser lösen.

Bevor es mit dem eigentlich Abschminken los geht, begebe ich mich deswegen zum Waschbecken und gebe einfach mehrmals Wasser auf meine Augenlider. Dabei halte die Augen geschlossen bis ich fertig bin, halt damit der Glitter nicht direkt überall hinschwimmt, wie zum Beispiel ins Auge. Fürs Entfernen muss ich kaum rubbeln, weil sich so der Glitter super einfach löst. Danach lässt sich der Rest ganz leicht mit einem Abschminktuch oder Wattepad abnehmen. Für mich ist das die reizärmste Methode. Ich denke, ich könnte damit eine ganze Woche ohne Probleme Glitterlooks tragen. Ausprobiert habe ich es jedoch noch nicht. 

Fazit

Mir gefällt auf jedenfall die Auswahl an Glitter, mit denen man jedes Makeup nochmal ein wenig aufwerten oder gewisse Akzente setzen kann. Vom Tragegefühl waren bisher alle Glitter sehr angenehm. Irgendwann habe ich sogar vergessen, dass welchen auf meinen Lidern trage. Selbst nach Stunden hatte ich keine Probleme oder Angst, dass mir alles von den Augen riesen könnte. (hat leichten Nieselregen überstanden. Hatte echt Angst mein Gesicht sei eine große Diskokugel) Die Base finde ich total super, auch wenn man ein kleine Gewöhnungszeit braucht um mit ihr zurecht zu kommen und sie mit 10$ schon ein bisschen teuer war. Aber das ist es mir dann doch schon wert. Ich denke, ich werde mir noch die große Flasche mit 30 ml zulegen. Da durch ist die Haltbarkeit echt gut und die Entfernung trotzdem einfach. Außerdem ist sie relativ ergiebig. Mit 14$ sind auch die Glitter nicht gerade billig, da gibt es sicher noch andere Firmen, die sowas für weniger Geld bieten. Aber Lit ist mir bisher sehr sympathisch und es gibt auch die Promoter-Discountcodes, und somit fühlt es sich dann auch ein bisschen weniger teuer an. :D


Wie gefallen euch die Glitter? Habt ihr selbst schon mal bei Lit bestellt? (Ihr könnt mir ja gerne euren Blogpost dazu in den Kommentare verlinken). Und wie schminkt ihr den Glitter ab, habt ihr es schon mal so gemacht wie ich?




Auch diese Menschen haben über Lit gebloggt:

Sandri von  Blushaholic.de - Anna von itsjustaname.de

Kommentare:

  1. Das mit dem Wasser muss ich auch mal probieren! Habe bisher einfach mein Reinigungsöl benutzt, das ging ganz okay, aber hatte den Glitter dann meist wirklich im Gesicht.

    Werde auch bald nen Beitrag dazu schreiben (aber noch nicht geschafft :D) ... ich mag deine Bilder total und Magic Dragon, Undercover und Disco Diva zählen wohl zu meinen Favoriten. LG <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin echt gespannt wie du mit der Wassermethode zurecht kommst.

      Ich musste mich zu dem.Beitrag echt zwingen, weil ich so ein faules Schwein bin. Mein letzter Beitrag ja nun schon was her, aber ich wollte auch mal wieder was posten. Da dachte ich mir da muss immer etwas informatives drin stecken. Ich weiß nicht, ob mir das so gelungen ist.

      Freut mich, dass die Bilder gut ankommen wenn auch es nicht gerade die ästhetischsten sind. xD

      Magic Dragon und Disco Diva gehören auch definitiv zu meinen Favoriten.

      Löschen
  2. Diese Glitter sind sooo schön, aber irgendwie ist mir das doch was teuer. Hätte ich eine Kreditkarte, hätte ich wohl trotzdem bestellt. :D

    Magic Dragon hatte ich irgendwo auf Instagram schon mal gesehen und war da schon echt begeistert, jetzt kommen deine Bilder und ich bin angefixt. Danke! :D
    Liebste Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es gibt ja was den Preis anbelangt eChr preiswerte Alternativen, aber ich kann jetzt nicht sagen was besser ist, da ich keine Vergleiche habe. Die Base jedoch finde ich echt Top. Von den Möglichkeiten zwischen Wimpernkleber, Eyeliner und was weiß ich nicht alles was ich schon probiert habe, an Bases finde ich die Liter Base bisher am Besten.

      Löschen
  3. Hey :)
    Richtig toller Post. Die Farbe Magic Glitter finde ich am schönsten.
    Lit ist mir seit einigen Monaten auch ein Begriff und ich stöberte schon öfters auf ihrer Webseite. 14€ sind aber doch recht viel, aber irgendwann werde ich nicht mehr durchhalten können. Hast du von Glitter Injections schon mal was gehört? Die haben auch extrem schönen MakeUp Glitzer und das Gute dabei, man kann die in kleinen Größen bestellen. Schau dir das doch mal an falls dus nicht kennst.
    lg Mella ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, selbst mit 20% ist es noch viel, da kann ich verstehem, dass es sich für Gelegenheits Schminker bzw Leute die sich nicht trauen so oft so "extravagant" zu schminken.

      Ich finde aber 4g echt schon viel. Ich glaube nicht, dass ich das jemals alleine aufbrachen werde. Ich denke ich Wege versuchen auch mit anderen Abfüllungen zu tauschen, weil es sicherlich Farben gibt, die ich nicht in Fullsize brauche, aber dennoch interessant finde. :)

      Von Glitter Injection hab ich schon öfters gehört, aber selbst noch nicht probiert. Eine Freundin aus Amerika meinte sie mag das Tragegefühl ihnen nicht, weil es sich wie bastelglitter anfühlt. Hast du die schon mal probiert und kannst was dazu sagen?

      :)

      Löschen
  4. Magic Dragen ist ja mal soooo geil von der Farbe her. So mein Beuteschema und total einzigartig! <3 Wobei die das ja schon fast alle sind :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nicht wahr? Ich liebe ja solche mystical and magical Farben.:D

      Löschen
  5. Oh so pretty Babys. <3 Darf ich Looks davon bei dir einfordern? Im Zweifel auch ganz privat über FB geschickt. xD
    Ich habe auch vor kurzem bestellt, die Glitterbase und Magic Dragon waren der endgültige Auslöser. :D Wie lange hat der Versand denn bei dir gedauert? Weil die Shippinginfo bei mir irgendwie gaaar nichts macht. >_>

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ein paar Looks habe ich schon. Okay, bei manchen muss ich eventuell die Fotos neu machen, weil die sind echt schlecht geworden. xD

      Also bei vielen hat der Versand nach Black Friday ne Woche gedauert, ich hab meine erste Bestellung nach 1 1/5 Wochen bekommen und die zweite Bestellung habe ich am 07.12 aufgegeben und da wars dann am 29.12 da gewesen. Ich hab im übrigen den billigsten Versand für ~6$ genommen ohne Tracking und so.

      Löschen
    2. Oh eventuell hab ich auch einfach kein Tracking. xD Ich blöde Nuss. xDD Dann gucke ich noch einmal. :D Danke <3

      Löschen
  6. Oha du hast den Glitter ja total gut einfangen können! Das ist mir iwie überhaupt nicht gelungen T__T Ich bin ja auch total angetan von Lit Glittern und bereue es keine Minute, so viel Geld dafür ausgegeben zu haben! Ich entferne mein Glitter immer mit einer Cleansing Butter. Das abschminken ist genauso easy wie ohne Glitter und bei mir fliegt danach auch nichts mehr im Gesicht rum oder so.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aaaw, danke freu mich zu hören. Ich habe dieses Mal sogar mein Kit-Objektiv benutzt, einfach damit ich mal näher rankomme als sonst. Aber ich mag das Kit-Objektiv sonst absolut nicht.

      Das mit der Cleasing Butter klingt doch ganz gut. :D

      Löschen
  7. Magic Dragon und Glittergasm - oooooooh *.*
    Tolle Glitter hast du dir ausgesucht!
    Goldie ist aber auch eine Anfixerin, sogar ich spare schon für den nächsten Black Friday :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei mir ist das immer so Nach dem Black Friday ist immer vor dem Blackfriday also immer schön direkt sparen. XD

      Danke, ich mag meine Auswahl auch, aber könnte noch ein bisschen größer sein. :D

      Löschen
  8. OHHH MEEEIINNN GGGOOOTTT die Lit Glitter sind einfach traumhaft. Ich schmachte sie ja schon immer auf Snapchat an. Du hast dir ganz ganz tolle Exemplare ausgesucht. Am schönsten finde ich Afternon Delight.

    AntwortenLöschen
  9. Oh mann, das sieht so toll aus *______* Ich liebe Glitzer ja, auch wenn ich es meist eher auf den Nägeln als auf dem Augenlid trage x3
    Die Döschen sind doch nicht ganz billig, aber ich denke man kommt eine gute Zeit mit ihnen aus. Die Fotos sehen jedenfalls sehr vielversprechend aus und ich kann mir nur schwer vorstellen, dass sie in Echt noch schöner sein sollen >///< So von den Pics her würde ich sagen, dass Mother Earth mein Fav ist, aber der sieht je nach Foto auch immer etwas anders aus =P

    AntwortenLöschen
  10. Die Fotos sind soooo toll geworden und ich freu mich immer noch total über die Abfüllungen ^.^ ich bin auch super begeistert und muss bald wieder was mit Glitter schminken. Bei meinem letzten Glittermakeup ist mir allerdings viel runter gerieselt und in diesen kälteren Tagen hörte ich häufiger davon. Ob es wohl an der Kälte liegt oder nur ein Zufall ist, dass einige auf einmal Probleme hatten? War gerade an nem Eventtag, daher extra doof :D hatte die ganze Wange voll mit Mother Earth *lol*

    AntwortenLöschen
  11. I love your taste in glitters! Mother Earth and the purples are my faves

    AntwortenLöschen
  12. Die Farben sind richtig schön! Ich habe mir letztens ein Pigment von Bellapierre gekauft , es ist mir runtergefallen und jetzt 1 Monat danach glitzert es immer noch über all :D

    Du hast einen sehr schönen Blog, du hast nun eine Leserin mehr :)
    http://mintcandy-apple.blogspot.de
    http://mintcandy-apple.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  13. WOOOOOOOW Diese FOTOS *schnappatmung* Ich bin sowas von angefixt mir Lit Produkte zu holen *groaaah!* Von deiner Sammlung gefallen mir vorallem Disco Diva und Magic Dragon. Einfach zu geil! <3

    AntwortenLöschen
  14. Oh gott, oh gott! Die Farben sind der absolute Wahnsinn!
    Ich mag deinen Blog und du stellst auch sehr interessante Produkte Produkte vor, du hast eine Leserin mehr :)

    Schönes Wochenende noch :)
    Aimie von Aimie Diaries

    AntwortenLöschen
  15. Die Farben sind ein Traum und ich überlege schon länger mir Lit Glitter zu bestellen- allerdings sind sie recht Preisintensiv und das schreckt mich "noch" etwas ab.
    Die Betonung liegt ihr auf noch, denn es wird wohl nur eine Frage der Zeit sein bis ich bestelle :)

    AntwortenLöschen
  16. Toller Post !
    Muss ich mir auch mal zulegen !

    AntwortenLöschen

Gerne dürft ihr auch gerne einen Kommentar äußern, aber achtet bitte auch auf die Netiquette. Für das Kommentieren ist eine Registrierung nicht zwingend erforderlich. Wenn ihr per Anonym-Funktion kommentiert, dann hinterlasst doch bitte einen Namen. ♥